AGB DO UT DES®

Allgemeine Teilnahme bzw. Ausstellungsbedingungen für die Veranstaltung DO UT DES® vom 16. bis 17. September 2017

Ziel
DO UT DES® – 2017 bietet die Möglichkeit im Bereich des Geistigen Heilens und der spirituellen Entwicklung, sowie der Heilung der Lebensbereiche und des Lebensraumes, Interessenten und Anbieter zusammen zu bringen, um die vielfältigen Möglichkeiten des Geistigen Heilens, der spirituellen Entwicklung sowie alternativer Lebensweisen und diverse Auswege darzustellen. Der Besuch der DO UT DES® ist für das interessierte Publikum kostenlos.

Ort
Die Veranstaltung findet auf dem Gelände im Park der VILLA SAN ESPRIT® statt. Es handelt sich um eine Outdoorveranstaltung – Freiluftveranstaltung. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für die Beschaffenheit des Geländes oder für das Wetter.

Zulassung
Zugelassen als Aussteller sind Firmen und Personen, deren Produkte und Dienstleistungen in den Themenbereich Geistiges Heilen, spirituelle Entwicklung sowie Heilung aller Bereiche des Lebens und des Lebensraumes passen. Voraussetzungen zur Zulassung ist die verbindliche Zusage, einen persönlichen Beitrag zum Gelingen der ideellen Veranstaltung DO UT DES® in Form von Verteilen der Informationsflyer, Aufhängen der Plakate, und Einladen des eigenen Kundenkreises auf der/den Webseite/n (soweit vorhanden) und per Newsletter (soweit vorhanden)  im Vorfeld der Veranstaltung, zu leisten. Ein Anspruch auf Zulassung besteht jedoch nicht. Das Anmeldeformular dient gleichzeitig als Zulassungsantrag.

Gastronomiestände
Es ist ein separater Antrag auf einen Gastronomiestand zu stellen. Voraussetzungen zur Zulassung sind Gastronomiestände die ausschließlich Bio/Öko Verköstigungen anbieten. Bevorzugt werden Anbieter vegetarischer Kost. Strom und Wasser werden für Gastronomiestände separat abgerechnet, für die Müllbeseitigung ist selbst zu sorgen. Für eine behördliche Genehmigung ist selbst zu sorgen.

Anmeldung
Die Anmeldung kann nur über unser Online-Anmeldeformular vorgenommen werden.

Öffnungszeiten
Die Veranstaltung eröffnet sich für Besucher am Samstag 10:00 – 21:00 Uhr und Sonntag 10:00 Uhr – 19:00 Uhr. Diese Besucheröffnungszeiten sind für die teilnehmenden Aussteller verbindliche Ausstellungszeiten mit Anwesenheitspflicht.

Stand
Ihre Teilnahme ist völlig unkompliziert. Sie haben pauschal 16qm zur freien Verfügung. Bei Anmeldung geben Sie bitte einen Wunschstandort an, nachdem Sie sich den Lageplan angesehen haben. Auf Google Earth können Sie auch ein anschauliches Luftbild betrachten. Die Vergabe Ihres Wunschstandes richtet sich nach dem Eingang Ihrer Anmeldung.

Standgestaltung
Die Gestaltung der Ausstellungsfläche obliegt dem Aussteller und richtet sich nach den allgemeinen Grundsätzen für Sicherheit und Ästhetik. Der Veranstalter hat das Recht, Änderungen der Standgestaltung zu fordern.

Aufbau und Abbau
Der Aufbau kann ab Freitag, den 15.09.2017 ab 09:00 Uhr erfolgen. Der Standabbau ist erst nach Beendigung der Veranstaltung am Sonntag ab 20:00 Uhr möglich. Der Abbau kann auch erst am folgenden Montag vorgenommen werden.

Vorträge, Demonstrationen, Workshops
Die Nutzung des Zeltes ist kostenpflichtig und an die Teilnahme an der Veranstaltung gebunden. Vermerken Sie Ihre Vorträge mit den Namen der Referenten auf dem Anmeldeformular. Die Einteilung der Veranstaltungen im Zelt erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Die Nutzung des Zeltes kostet 20€ für 45 Minuten. Vortragszeitenänderungen können kurzzeitig erfolgen, wir bitten Sie die Vortragszeiten aus dem Tagesprogramm zu entnehmen. Eine Benachrichtigung über Zeitänderungen erfolgt nicht. Es steht dem Aussteller frei ob er seine Veranstaltung kostenfrei oder kostenpflichtig anbietet.
Im Falle einer Kostenpflichtigkeit für den Besucher obliegt es dem Aussteller dafür den Eintritt zu kassieren.

Mitaussteller
Mitaussteller auf Ihrem Stand sind erlaubt, müssen aber mit Dienstleistung und/oder Ausstellungsgut benannt werden. Der Antragsteller ist verantwortlich für den Mitaussteller.

Kosten/Zahlungsbedingungen
Mit Erhalt der Zulassungsbestätigung und Rechnung sind 50% der Gesamtsumme fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 15. August 2017 fällig. Die Teilnahmegebühr beinhaltet einen Kostenanteil für Organisation, Toiletten, Müllkostenendreinigung und Werbung mit Pressearbeit. Es handelt sich um eine nichtkommerzielle Veranstaltung, das heißt, der Veranstalter hat keine Gewinnerzielungsabsicht.

Rücktritt
Bei Rücktritt nach Erhalt der Zulassungsbestätigung werden 25% der Standgebühr (47,50€) fällig. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung, so wird die volle Standgebühr (190€) fällig. Ersatz kann beigebracht werden, wenn die Zulassungsbedingungen erfüllt sind. In diesem Fall fällt eine Bearbeitungsgebühr von 25€ an.

Haftung
Für Schäden, Verluste und Verletzungen die vor, während oder nach der Veranstaltung eintreten, können keine Haftungs- oder Regressansprüche geltend gemacht werden. Die Teilnahe erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen Ihre Ausstellung und das Ausstellungsgut durch eine eigene Versicherung abzusichern. SAN ESPRIT® haftet nicht für das Angebot der Aussteller.

Heilmittelwerbegesetz / Wettbewerbsrecht
Der Verkauf von nichtzugelassenen Heilmitteln ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung ohne Wissen des Veranstalters stellt der Aussteller den Veranstalter von der Haftung frei. Das Gesetz untersagt jegliche Heilbehandlung auf „Reisen“, auch kostenlose. DO UT DES® bietet Ihnen die Möglichkeit am Forschungsprojekt Geistige Heilen von SAN ESPRIT® Ltd. teilzunehmen und somit Heilbehandlungen zu Forschungszwecken durchzuführen.

Höhere Gewalt und sonstige eventuelle Änderungen
SAN ESPRIT® behält sich vor die Veranstaltung DO UT DES® zeitlich zu verändern und zu verschieben oder abzusagen, wenn das Wetter eine solche Veränderung erzwingt. Die Teilnahmegebühren werden nach Abzug der Vorbereitungskosten erstattet.

Übernachtung vor Ort
SAN ESPRIT® erlaubt Kulanterweise eine Übernachtung auf dem Gelände im eigenen Zelt oder Wagen. Toilettenbenutzung der aufgestellten Toiletten ist erlaubt, es werden keine Waschgelegenheiten angeboten.

Parkplätze
Es darf nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen geparkt werden. Den Anweisungen der Mitarbeiter von SAN ESPRIT® und der örtlichen Feuerwehr ist Folge zu leisten.

Allgemeine Hinweise
Den Anweisungen der Mitarbeiter von SAN ESPRIT® ist Folge zu leisten. Auf dem gesamten Gelände der VILLA SAN ESPRIT® ist das Rauchen untersagt, außer an speziell dafür vorgesehenen Plätzen. Der eigene angefallene Müll ist selbst zu entsorgen. Bei Zuwiderhandlung fällt eine Entsorgungsgebühr von 30 € an. Stromerzeugenden Kompressoren sind nicht zugelassen.

Diese allgemeinen Ausstellungsbedingungen werden mit der Anmeldung über unser Online-Anmeldeformular anerkannt.

Gerichtsstand für beide Parteien ist München.

Unsere AGB als PDF downloaden.