Vorträge:

Sonntag, 15.00 Uhr
Heilraum Blau

Vorstellung des Projekts „riceforlife“, anschließend Heilmeditation

 

Dr. Jayanath Abeywickrama ist international arbeitender Ayurvedaarzt und bezieht sein Wissen und seine Geistige Kraft aus 31 ungebrochenen Übertragungslinien! Bereits mit 8 Jahren hat er gespürt, dass er sein Leben in den Dienst für die Menschheit stellen möchte und hat bei einem Einsiedlermönch bereits die alten buddhistischen Texte in Pali und Sanskrit studiert. mit 12 Jahren hat er es geschafft, bei einem der bedeutendsten Ayurvedameistern „Porevede Rishi“ aufgenommen zu werden und hier die Kräuterlehre und „Energie-Medizin“ studiert. Im Jahr 2000 konnte er sein Studium an der Fakultät in Colombo als Ayurveda Arzt abschließen.

Er behandelt seit Jahren weltweit Hilfesuchende, darunter auch den indischen Premierminister sowie den Gesundheitsminister Sri Lankas. Er besitzt die außergewöhnliche Meisterschaft in der Wissenschaft vom Leben und den Lebensenergien ( Ayurveda) und die visionäre Begabung eines großen spirituellen Lehrers, sowie eine tiefgründige Kenntnis des westlichen Geistes und den Bedürfnissen der heutigen Menschen und Zeit.

So ist es Ihm zu verdanken, dass namhafte Denkmäler Sri Lankas restauriert wurden, heute wieder als Kraftorte zum Beten zur Verfügung stehen.

Durch sein von ihm begründetes Projekt „Rice for Life“ haben viele Bauern wieder zurückgefunden zu Gesundheit, Wohlstand und Zufriedenheit. Er gibt dem Menschen und Ihrer Arbeit wieder Wertschätzung. Der ganzheitliche Ansatz dieses Projekts ist außergewöhnlich und dient ALLEN(!) Menschen sowie dem Erhalt von Mutter Erde!

 

Mensch
Wenn ein Stein Heilstein werden kann…
Wenn eine Pflanze Heilpflanze werden kann…
Wenn Wasser Heilwasser werden kann…
Kann dann ein Mensch nicht die größte Heilquelle werden?
(Aus 60 Verse von Dr. Jayanath Abeywickrama)