Rahmenprogramm DO UT DES® 2018

10 Jahre DO UT DES (die 11. Heilertage)

Dieses Rahmenprogramm erwartet Sie bei den diesjährigen Heilertagen:

 

DO UT DES 2018 Heilertage im ChiemgauAm Samstag, den 22. September 2018 eröffnen wir die Heilertage im Chiemgau bereits zum elften Mal. Als besonderen Gast in unseren Reihen begrüßen wir wieder Filmemacher Emmanuel Itier aus Hollywood. Er nimmt den weiten Weg auf sich , um gegen 10 Uhr das Festival gemeinsam mit Veranstalterin Annette Müller zu eröffnen und im Anschluss die Weltpremiere des Dokumentarfilms Healers Without Borders mit Euch zu feiern.

Am 2. Januar reisten 33 Heilerinnen und Heiler der École San Esprit nach Puducherry in Südindien, um dort im Rahmen eines weltweit einmaligen Heilercamps kostenfreie Heilsitzungen anzubieten. Geplant wurde die Reise von Annette Müller unter dem Dach der Heiler ohne Grenzen – Healers without Borders, der karitativen Initiative von San Esprit. Nach anderthalb Jahren umfangreicher Planung konnte das Großvorhaben realisiert werden und das auf eine Art und Weise, die die Teilnehmer nicht für möglich gehalten hatten. Werner Dück war für euch mit seiner Kamera vor Ort.

Zuvor sorgt die Chiemgauer Frauentrommelgruppe Herzschlag, unter der Leitung von Helga Neugebauer, für Stimmung. Weiteres Highlight des Festivals: Voll Vorfreude dürfen wir den Zirkus Boldini begrüßen. Wie bereits in den letzten Jahren verzaubert die Familie Jung und Alt mit ihrem Programm. Immer mit dabei sind dann auch die Kamele der Boldinis samt ihrer ganz besonderen Wirkung auf die Festivalbesucher.

Auf dem vielfältigen Fachprogramm stehen diverse Buchvorstellungen und Lesungen, zahlreiche Vorträge, Aktivitäten, Probeheilsitzungen und die beliebte SKYlounge – wieder unter der persönlichen Leitung von Autorin Annette Bokpe, deren neuestes Buch EMOTION UND PSYCHE schon in der 2. Auflage erschienen ist.

In die Welt der Fantasie verführt Sie dann auch das Zick Zack Traumtheater.

Für kulinarische Köstlichkeiten sorgen der Frabertshamer Dorfladen sowie der Barista Daxenberger und Freunde der veganen Küche kommen bei unserem Caterer Chakula auch  auf ihre Kosten.

Wie immer wird DO UT DES – ich gebe, damit du gibst – ein Fest, das lange im Gespräch bleibt und an das sich die Besucher gerne zurückerinnern.

HERZLICH WILLKOMMEN ZU DO UT DES.